Dienstag, 2. März 2010

Dollarentwicklung: Short-Positionen im Pfund

Neben einem weiter schwachen Euro spekulieren etliche Marktteilnehmer momentan auch auf ein schwaches Pfund. So gibt es sehr große Short-Positionen im britischen Pfund an der Warenterminbörse in Chicago.

Der Pfundkurs wird zusätzlich unter Druck geraten, wenn sich die Lage in Griechenland weiter entspannt und der Euro an Stärke gewinnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen