Mittwoch, 28. April 2010

Rating: Jetzt hat es Spanien erwischt

Nach der gestrigen Ratingherabstufung von Griechenland und Portugal hat es heute eine weitere Herabstufung für ein Euroland gegeben. Dies mal ist es Spanien, dessen Kreditrating von "AA+" auf "AA" gesenkt wurde.

Der Euro gab darauf hin erneut nach, fiel wieder unter die Marke von 1,32 Dollar und steht nach einem erneuten Tief bei 1,3114 momentan bei 1,3186.

Nicht neues hingegen wurde heute bei der Fed beschlossen. Der US-Leitzins wurde wie erwartet nicht angehoben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen